Man müßte wenigstens täglich ein gutes Gedicht lesen, ein schönes Gemälde sehen,
ein sanftes Lied hören - oder ein herzliches Wort mit einem Freunde reden, um auch den schönen,
ich möchte sagen, den menschlichen Teil unseres Wesens zu bilden.

Heinrich von Kleist

Diese Website verwendet Session-Cookies. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden.
Weitere Informationen